Donnerstag, 12. Januar 2012

Wisdom


Wir leben im Informationszeitalter. Wissen ist ein Gut das uns allen in einem ausreichenden Maße und in einer bequemen Form (z.B. Google) zur Verfügung steht. Aber bei all dem Wissen das uns umgibt verlieren wir nach und nach etwas das mindestens genauso wichtig ist: Weisheit
Wahrscheinlich kommt uns unsere Weisheit abhanden weil wir verlernt haben zuzuhören, weil wir den Menschen die etwas zu sagen haben nicht mehr die Zeit widmen die notwendig wäre um von ihnen zu lernen und weil Weisheit unbequem wird sobald sie uns dazu bringt unser Handeln zu überdenken.
Andrew Zuckerman hat mit dem Buch und dem Film Wisdom ein Projekt geschaffen, das es uns nun ermöglicht 50 Personen im Alter von 65+ zuzuhören und zu lernen. Eine Chance die man nicht verpassen sollte.