Mittwoch, 25. Juli 2012

2D Brille - weil 3D keinen Spaß macht

Wem geht es noch so wie mir:
Man will sich einen Film im Kino ansehen, aber der Streifen läuft nur in 3D. Das ist nicht nur teuer, sonder wenn schlecht gemacht, auch super nervig! Schlechte Effekte die einem auch noch ins Auge springen x-(

Hier die Lösung:
Die 2D Brille! Sitzt du in einem 3D Film und die schlechten Effekte beginnen dich zu nerven, wechsel einfach zur 2D Brille und du kannst den Streifen im guten alten flachen Format geniesen :)


via getDigital